Siegfried Sulzenbacher, Heilpraktiker

Die Ceres - Urtinkturen



Die Ceres Heilmittel AG ist eine Schweizer Firma, die sehr hochwertige pflanzlich-homöopathische Urtinkturen herstellt.

Ausgangspunkt der Ceres-Urtinkturen sind Heilpflanzen, die biologisch-dynamisch angebaut oder naturschonend an ausgesuchten Wildstandorten geerntet werden. Die Weiterverarbeitung erfolgt in grosser Achtsamkeit gegenüber der Pflanze. Handarbeit und das Mörsern in der patentierten Ceres-Mörsermühle entfalten die Heilpflanze zu ihrer vollen Wirksamkeit.

Für die Arbeit mit Heilpflanzen stehen Ceres-Urtinkturen, Ceres-Kombinationsmittel und Ceres-Dilutionen - insgesamt 86 Präparate aus 63 heimischen Heilpflanzen - zur Verfügung. Dank der sorgfältigen Auswahl der Heilpflanzen, der Ernte von Hand, der pflanzengerechten Verarbeitung, dem patentierten Mörsermühlenverfahren und der nachfolgenden Lagerung und Reifung entstehen hochwirksame Arzneimittel, die Prozesse im Menschen anstossen können, die auf anderen Wegen nur schwer adressierbar sind.

Das Herstellverfahren kommt dem ursprünglichen Verfahren der Urtinkturenherstellung nach Hahnemann sehr nahe.

Auf der Website der Firma Alcea-Ceres finden Sie weitere Informationen.

Beachten Sie bitte, dass jede Selbstbehandlung oder die Behandlung nahe stehender Personen in der Regel problematisch ist, weil man zu sich selbst oder zu den "Seelenzuständen" des Patienten zu wenig Abstand hat. Wenn Sie sich mit Ceres-Urtinkturen behandeln lassen wollen, dann sollten Sie mit mir Kontakt aufnehmen. Sie werden schneller und sicherer zum Erfolg kommen.



zum Seitenanfang ...


Falls Sie weitere Informationen wünschen, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

Ich beantworte Ihre Fragen gerne!


Telefon (089) 1 41 66 03

Telefax (089) 1 49 18 99

Email: info@sulzenbacher.org

zur Startseite ...